fbpx

NLP und Hypnose sind untrennbar miteinander verbunden. Die Hypnose hilft dabei, innere Ressourcen und das Unterbewusstsein für schnelle und tiefgreifende Veränderung zu nutzen.

NLP und Hypnose: Schnelle und nachhaltige Veränderung hin zum Positiven

Milton Erickson, der Begründer der modernen Hypnosetherapie, war einer der wichtigsten Einflüsse in der Entstehung der Neuro-Linguistischen Programmierung. Deshalb ist Hypnose nicht von NLP zu trennen. Jede NLP Intervention kann in einen hypnotischen Zustand führen, und jedes NLP Format kann in einer Hypnose durchgeführt werden.

NLP macht sowohl jede Hypnose wie auch jeden Hypnotiseur besser.

Umgekehrt hilft Dir die Hypnose dabei, NLP noch effektiver anwenden zu können.

Deswegen bieten wir unsere Hypnose Ausbildung mit international anerkannter Zertifizierung für Personen an, die bereits einen NLP Practitioner erfolgreich absolviert haben.

Milton Erickson, M.D.: Hypnosetherapeut und NLP Einfluss

Milton Erickson war ein US-amerikanischer Psychiater, Psychologe und Therapeut sowie eine der massgeblichen Personen in der Entwicklung des NLP. Dessen Gründer Richard Bandler, John Grinder und Frank Pucelik waren von Ericksons therapeutischen Erfolgen derart beeindruckt, dass sie ihn über Jahre begleiteten und seine Arbeit analysierten. Ihr Ziel war es, die Erickson’schen Fähigkeiten in der Hypnose bis ins letzte Detail zu verstehen, um diese weitergeben zu können.

Milton Erickson ist in gewisser Hinsicht auch einer der Begründer der modernen Kurzzeitinterventionen.

Für Psychologen war (und ist) das übliche Vorgehen, dass sie eine «Diagnose» stellen und für die Suche nach dem «Problem» lange in den Geschehnissen der Vergangenheit grübeln. Dies macht die hilfesuchende Person zu einem «Patienten» in «Behandlung», der in einem langen Prozess der „Heilung“ zur «Genesung» kommen muss.

Diese problemorientierte Betrachtungsweise kann in gewissen Fällen durchaus Sinn machen. Für einen gesunden und zurechnungsfähigen Menschen, der einfach einen Bereich in seinem Leben verbessern will, ist dieses Vorgehen jedoch meistens weder sinnvoll noch zielführend.

 

Neue Wege der therapeutischen Veränderung

Milton Erickson entdeckte, dass den meisten Menschen schneller und besser geholfen werden kann als mit langwierigen und schwermütigen Problembetrachtungen.

Durch das Nutzen der inneren Ressourcen und des Unterbewusstseins können Menschen mittels Hypnose angeleitet werden, praktische Lösungen zu entdecken, die ihr Leben radikal verbessern – hier und jetzt. Sie brauchen keine komplexe psychologische Diagnose. Sondern sie brauchen praktische Unterstützung, um kreativ die für sie richtigen Lebenslösungen zu entdecken.

Man findet diese Denkweise auch in einem unserer NLP Axiome: «Menschen haben alle Ressourcen in sich, die sie brauchen, um ihre Probleme zu lösen.»

Erickson baute auf dieser einfachen, aber tiefgreifenden Entdeckung auf, indem er eine Reihe von Strategien entwickelte, die ihn zum geschicktesten klinischen Praktiker des 20. Jahrhunderts und vielleicht aller Zeiten machten.

Er war berühmt dafür, dass er in der Lage war, fast jeder Art von Patient oder Klient zu helfen.

Dies führte dazu, dass seine Arbeit zunehmend bekannt wurde und immer mehr Leute zu ihm strömten, um die Magie der Hypnose zu lernen. Unter anderen waren dies Bandler, Pucelik und Grinder – die Gründer der Neuro-Linguistischen Programmierung. Sie modellierten die Fähigkeiten von Erickson bis ins letzte Detail, bis sie diese selbst verinnerlichten und weitergeben konnten.

Das Beherrschen der hypnotischen Prozesse hilft jedem NLP Anwender dabei, wertvolle innere Ressourcen zu aktivieren und die Kraft des Unterbewusstseins zu nutzen.

Deshalb ist eine vertiefende Ausbildung in Hypnose für alle NLP Practitioner sinnvoll, die ihre Fähigkeiten zur positiven Beeinflussung und zur schnellen Veränderung auf das nächste Level bringen wollen und Hypnose für sich selbst und in der Arbeit mit Klienten und Gruppen professionell anwenden möchten.

 

 

 

 

 

 

NLP und Hypnose: Hand in Hand für eine positive Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.