fbpx

Warum hat unsere NLP Practitioner Ausbildung eine Dauer von nur 8 Tagen, während sie anderswo 2- oder 3 Mal so lange braucht? Ganz einfach: Weil wir NLP so vermitteln, wie es Dr. Richard Bandler, der Gründer des NLP, für richtig hält – und weil Du mit uns in den acht Tagen alle benötigten Kompetenzen aneignen kannst.

 

Viele Inputs, viel Veränderung, viel Spass in 8 Tagen NLP Practitioner Ausbildung.

 

Immer wieder hören wir die Frage, weshalb in anderen NLP Instituten die Dauer einer NLP Practitioner Zertifizierung 20 oder mehr Tage beträgt und diese bei uns nur acht Tage dauert?

Ganz einfach: Unsere 3 Trainer*innen unterrichten und zertifizieren NLP nach Dr. Richard Bandler, dem Gründer des NLP, und dessen Society of NLP. Das ist der weltweit älteste und grösste NLP Verband. Richard’s NLP Practitioner Ausbildung dauert 7 Tage, und diese Dauer gibt er auch als Minimum vor. Wir haben da noch einen Tag drauf gelegt, um Dir das Maximum mitgeben zu können. So kommen wir auf acht Tage Ausbildung.

Richard Bandler äussert sich über die Kurse anderer Anbieter, deren Kurse viel länger gehen, mit einem Augenzwinkern: «Es gibt Menschen und Verbände, die NLP unterrichten, ohne jemals in einem meiner Seminare gewesen zu sein oder einer meiner NLP Trainer gesehen zu haben. Sie behaupten mehr über NLP zu wissen, als ich es tue – was lustig ist, denn ich habe immerhin NLP erfunden.»

Eine verschulte Ausbildung mit langer Dauer ist vielleicht geeignet für Teilnehmende, die gerne ganz viele Dinge auswendig lernen und sich vor allem theoretisches Wissen aneignen wollen. Vor allem aber ist sie für die Anbieter geeignet, da diese so mehr Kurstage verkaufen können.

Im NLP Labor geht es aber nur darum, dass Du Dir neue Kompetenzen aneignest, die Dein Leben besser machen.

Und Kompetenzentwicklung bedeutet vor allem eins: TUN.

Genau deshalb lernst Du bei uns in 8 Tagen NLP Practitioner vielleicht mehr als anderswo in 3 oder mehr Wochen:

  • 3 Trainer*innen – Verschiedene Blickwinkel und tiefgreifende NLP Praxiserfahrungen aus unterschiedlichen beruflichen Anwendungen ermöglichen Dir, das Wichtigste für Dich heraus zu kristallisieren und umzusetzen.
  • Accelerated Learning – Wir verwenden NLP, um NLP zu unterrichten. Denn es nicht nur um Wissensvermittlung, sondern vor allem um Neurodidaktik, also um das gehirngerechte Aufbauen von Kompetenzen unter Einbezug Deines Unterbewusstseins und Deiner Emotionen. Lernen kann schnell und einfach sein und erst noch Spass machen!
  • Stacking – Schon früh beginnen wir in unseren Ausbildungen damit, verschiedene Lern- und Erfahrungsebenen miteinander zu verknüpfen. Du wirst dadurch manchmal gefordert, vor allem aber maximal gefördert.
  • Praxis – Als Labor bieten wir Dir die Möglichkeit, sehr viele Experimente zu machen, ohne Angst vor Fehlern spielerisch Neues auszuprobieren und mit ganz vielen verschiedenen Menschen zu arbeiten. Der ständige Austausch und die vielen Feedbacks bringen Dich nochmals so richtig viel weiter.

 

Du bekommst bei uns in acht Tagen eine robuste NLP Komplettausbildung, auf derer Basis Du in die Welt hinaustreten kannst und zielgenau jene Fähigkeiten und Techniken vertiefst, die Dir am meisten helfen, sowohl beruflich wie auch privat in eine immer bessere Zukunft zu gehen.

 

Klicke JETZT HIER für alle Informationen zum NLP Practitioner.

 

Willst Du NLP kennenlernen?

Natürlich könntest Du ein Buch darüber lesen oder ein Youtube Video schauen. Aber:

Echte Kompetenz entsteht ausschliesslich aus der praktischen Anwendung von Wissen.

Deshalb empfehlen wir Dir: Besuche einen NLP Kurs.

NLP Ausbildung in nur 8 Tagen: Geht das überhaupt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.